Anne Herrmann

Geboren 1980 in Zehdenick (Land Brandenburg). Nach dem Abitur Berufsausbildung, Tätigkeit in einer Anwaltskanzlei, Studium im Studiengang Wirtschaft und Recht an der TH Wildau. 2009 Abschluss Bachelor of Laws (LL.B.), 2012 Abschluss Master of Laws (LL.M.) – Wirtschaftsjuristin -. Studienbegleitung im Bachelor-Studiengang Kommunales Verwaltungsmanagement und Recht an der TH Wildau, Seminare zum Kommunalverfassungsrecht. Seit 2013 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule Harz, Beauftragte für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Fachbereiches Verwaltungswissenschaften. Seit 2015 Doktorandin am Institut für Politikwissenschaften der Fakultät für Sozialwissenschaften und Philosophie der Universität Leipzig (Prof. Dr. Astrid Lorenz; Professur Politisches System der Bundesrepublik Deutschland/Politik in Europa).

Dissertationsvorhaben

„Kompetenzentwicklung im politisch-administrativen System auf kommunaler Ebene, dargestellt am Vergleich der Bundesländer Brandenburg und Sachsen-Anhalt“

Das politik- und verwaltungswissenschaftlich angelegte Dissertationsprojekt untersucht vor dem Hintergrund der stetig wachsenden Anforderungen, denen sich die Kommunen gegenwärtig und zukünftig gegenüber sehen, die administrativen Strukturen der kommunalen Verwaltungen, insbesondere die Ebene der Führungs- und Leitungskräfte. Dabei werden die formale Organisation, die Handlungsweisen von Funktions- und Mandatsträgern sowie die Beziehungen zwischen kommunalpolitischen und administrativen Strukturen im Ländervergleich Brandenburg und Sachsen-Anhalt einer näheren Betrachtung unterzogen.

E-Mail: aherrmann[at]hs-harz.de
Telefon: +49 3943-659-422
Telefax: +49 3943-659-5422

Zurück zu Promovierende

Letzte Änderung: 14. November 2017