Dr. Christiane von Rintelen

Dr. Christiane von Rintelen wurde in Halle/Saale geboren. Sie studierte Rechtswissenschaften und Business Law (LL.M. oec.) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg sowie Politikwissenschaften am Institut d’Etudes Politiques et Sociales (Sciences po) in Paris. Nach dem Referendariat in Leipzig war sie drei Jahre als Wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl für Bank- und Börsenrecht von Prof. Dr. Franz Häuser an der Universität Leipzig tätig. Promoviert wurde sie mit ihrer Dissertation zum Thema „Prolegomena einer strafrechtlichen Bewertung von Corporate Governance, Compliance und Business Ethics“.

Nach Stationen als Legal Counsel bei der EEX European Energy Exchange AG und der PRISMA European Capacity Platform GmbH ist sie seit 2014 Referentin für strategische Beteiligungssteuerung im Geschäftsbereich des Oberbürgermeisters der Stadt Leipzig. Seit 2015 Lehrbeauftragte am Institut für Politikwissenschaft der Universität Leipzig, eingebunden in die Lehre am Lehrbereich Politisches System der Bundesrepublik Deutschland/Politik in Europa (Prof. Dr. Astrid Lorenz).

E-Mail: christiane.rintelen[at]uni-leipzig.de
Sprechzeit: nach Absprache

Zurück zu Lehrbeauftragte

Letzte Änderung: 9. Oktober 2015