Studium

English

Sie interessieren sich für ein Studium am Institut für Politikwissenschaft? Das Portal „Leipzig studieren!“ bietet Ihnen zahlreiche Informationen dazu.

Einen Überblick über unsere Studiengänge mit je eigenen Profilen finden Sie auch auf unserer Homepage. Aktuell studieren etwa 250 Personen im Lehramt Gemeinschaftskunde und 400 Personen den B.A. oder M.A. Politikwissenschaft bzw. den M.A. European Integration in East Central Europe. Darüber hinaus begrüßen wir regelmäßig Seniorenstudierende in unseren Vorlesungen.

Regelmäßig bieten wir Lehrexkursionen nach Berlin, Brüssel, Budapest, Prag und Dresden an und laden Praktiker ein, um die wissenschaftliche Ausbildung durch Erkenntnisse aus erster Hand zu ergänzen. Lehramtsstudierende werden bei ihren schulpraktischen Studien betreut. Wir bieten lehramtsspezifische Übungen für ein besseres Verständnis des Stoffes in den Basismodulen sowie Schulungen für die Arbeit an modernen elektronischen Tafeln.

Das Institut pflegt Kooperationsbeziehungen zu vielen anderen Universitäten, unterstützt bei der Organisation von Auslandssemestern und der Beantragung von Erasmus+-Anträgen. Der M.A. European Integration in East Central Europe beinhaltet ein Pflicht-Auslandssemester und ermöglicht ein integriert-internationales Studium mit einem Doppelabschluss. Der Jean-Monnet-Lehrstuhl organisiert regelmäßig Veranstaltungen mit Europabezug. Ausländische Gastwissenschaftler und Studierende bereichern unsere Lehrveranstaltungen.

Neben den klassischen didaktischen Ansätzen nutzen wir in der Lehre weitere Formen der Erarbeitung und Aneignung von Wissen und Fähigkeiten, beispielsweise

  • multiperspektivische Vorlesungen mit unterschiedlichen Lehrenden,
  • eLearning,
  • Streitgespräche bzw. Debattenformate,
  • Planspiele,
  • Lehrveranstaltungen als Bestandteil von Forschungsprojekten, z.B.: qualitative Datenerhebung in Gruppendiskussionen, Experteninterviews, Transkription, Auswertung nach Grounded-Theory- und anderen Methoden, Diskursanalysen,
  • Colloquia zur Diskussion von Abschlussarbeiten während der Bearbeitungsphase.

In Projektseminaren, einer Lehrforschungswerkstatt und durch eine Einbindung in Forschungsprojekte der Professuren können interessierte Studierende früh unter Anleitung selbst forschen.

Zurück zum Seitenanfang

Letzte Änderung: 20. September 2017