Aktuelles Fakultät, Habilitationen

Wissenschaftlicher Vortrag im Rahmen des Habilitationsverfahrens von Herrn Dr. Dietmar Müller (Vgl. Kultur- und Gesellschaftsgeschichte)

Die Fakultät für Sozialwissenschaften und Philosophie lädt ein zum wissenschaftlichen Vortrag  im Habilitationsverfahren von Herrn Dr. Dietmar Müller (Vergleichende Kultur- und Gesellschaftsgeschichte).

Das Thema der Habilitationsschrift lautet: “Bodeneigentum und Nation (1918-1948). Rumänien, Jugoslawien und Polen im europäischen Vergleich”.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, 29. Januar 2019, 12.15 Uhr,  im GWZ, Raum 4.115, Beethovens. 15, 1. Etage, statt.

Interessenten sind herzlich eingeladen. Die Zusammenfassung zur Habilitationsschrift kann im Dekanat eingesehen werden.

gez. Prof. Dr. Stefan Troebst

Vorsitzender der Habilitationskommission

Letzte Änderung: 14. Januar 2019