Habilitationen

Abgeschlossene Habilitationen 2005

  • Stephan Buchloh (KMW): “Staatliche Kulturförderung am Beispiel des westdeutschen Films (1945 bis 1990)”
  • Michael Huber (Soziologie): “Universitäre Anomalie und Autonomiebestrebungen. Eine organisationssoziologische Untersuchung zur Universitätsreform in Deutschland”

Abgeschlossene Habilitationen 2006

  • Harald Rau (KMW): “Qualität in einer Ökonomie der Publizistik – Instrumente zur Qualitätssteigerung und ihre Wirkung in journalistischen Zusammenhängen”

Abgeschlossene Habilitationen 2007

  • Thomas Höpel (Vergleichende Kultur- und Gesellschaftsgeschichte): “Von der Kunst- zur Kulturpolitik. Städtische Kulturpolitik in Deutschland und Frankreich 1918-1939″

Abgeschlossene Habilitationen 2008

  • Stefanie Averbeck-Lietz (KMW): “Kommunikationstheorien in Frankreich. Der epistemologische Diskurs der Sciences de l’information et de la Commuication (SIC) 1975-2005″
  • Frank Dietrich (Philosophie): “Politische Scheidung. Eine philosophische Theorie der Sezession”

Abgeschlossene Habilitationen 2010

  • Boris Hennig (Philosophie): “The Four Causes”
  • Thomas Keiderling (KMW): “Strategisches Unternehmerverhalten in den deutschen Buchbranchen 1805-2005. Zur Auswirkung von betriebswirtschaftlichen Entscheidungen auf die Herstellung, Verbreitung und Rezeption des Mediums Buch”
  • Steffen Sammler (Kulturwissenschaften): “Wissenstransfer und gesellschaftliche Modernisierung. England und Frankreich in der sächsischen Industrialisierungsdebatte des 19. Jahrhunderts”
  • Stefan Wehmeier (KMW): “Public Relations: Status und Zukunft eines Forschungsfeldes”

Abgeschlossene Habilitationen 2011

  • Martin Welker (KMW): “Journalistische Recherche als kommunikatives Handeln: Journalisten zwischen Innovation, Rationalisierung und kommunikativer Vernunft”
  • Elizabeth Prommer (KMW): “Fernsehgeschmack, Habitus und Fernseh-Comedy: Eine handlungstheoretische und empirische Analyse von Fernsehgeschmack”

Abgeschlossene Habilitationen 2012

  • Henning Tegtmeyer (Philosophie): “Gott, Geist, Vernunft. Prinzipien und Probleme der Natürlichen Theologie”
  • Omar Kamil (Politikwissenschaft): “Die Araber und der Holocaust. Eine politische Diskursgeschichte 1960 – 1970”

Abgeschlossene Habilitationen 2013

  • Jan Skorbanek (Soziologie): “Ethnisierung von Ungleichheit. Eine Untersuchung zu Disparitäten Benachteiligungswahrnehmung und Selbstethnisierungsprozessen im Übergang Schule-Ausbildung”

Abgeschlossene Habilitationen 2014

  • Johannes Raabe (KMW): “Grundlagen der Praxis gesellschaftlicher Kommunikation. Praktiken als Konzept zur Theorie und Analyse von Kommunikationsprozessen zwischen Reflexion und Routine. Ein Beitrag zur Kommunikationstheorie”
  • Susanne Spiliotis (Kulturwissenschaften): “Wirtschaft und Zeit: Business Statesmanship und die Internationale Handelskammer”

Abgeschlossene Habilitationen 2015

  • Nils Magnus Franke (Kulturwissenschaften): “Romantik als eine Grundlage des modernen Naturschutzes”
  • Stefan Jarolimek (KMW): “CSR-Kommunikation. Bausteine einer Theorie der Verantwortungskommunikation”
  • Thilo Fehmel (Soziologie): “Zu einer relationalen Soziologie postnationaler sozialer Sicherung”

Abgeschlossene Habilitationen 2016

  • Peter Grönert (Philosophie): “Thick Concepts and Reasons for Actions”
  • Ivar Krumpal (Soziologie): “Soziale Normen und die Erklärung und Messung von Deviant”
  • Aglaja Przyborski (Kulturwissenschaften): “Bildkommunikation – Ein praxeologischer Zugang zu medialer Verständigung”
  • Christian Schmidt (Philosophie): “Probleme der Autonomie. Geschichtliches Handeln und die Institutionalisierung der Freiheit”
  • Florian Mundhenke (KMW): “Different Views – Unterscuhungen zu Repräsentation und Rezeption von Hybrif-Formen zwischen Dokumentarfilm und Spielfilm”
  • Thomas Schmidt-Lux (Soziologie): “Gerechte Strafe. Legitimationskonflikte um vigilante Gewalt”

 

Letzte Änderung: 25. September 2018