Aktuelles

Institutstag 2019 – Ein Ausflug in den (Stadt)Wald

Gemeinsam mit dem Fachschaftsrat lädt das Institut für Kulturwissenschaften zum Institutstag im Sommersemester 2019 ein. Wir erkunden gemeinsam den Leipziger Auwald und kommen danach bei (auch veganen) Steaks und Snacks sowie kühlen Getränken zusammen.
Wir wollen einen Raum besuchen, der zwar fest zu Leipzig gehört, aber (zu) selten im Zentrum der Aufmerksamkeit steht (obwohl dies geographisch der Fall ist): Willkommen im Leipziger Auwald! Der Wald liegt zu großen Teilen auf dem Gebiet der Stadt Leipzig, hier und da durchqueren wir ihn ganz selbstverständlich oder besuchen ihn für Spaziergänge. An vielen Stellen grenzen die Stadtparks an und wer von einem Aussichtspunkt den Blick über die Stadt schweifen lässt, erkennt schnell: Das ist eine ganze Menge Wald! So viel, dass der Leipziger Auwald zu den größten Auwaldbeständen in Mitteleuropa gehört.
Um diesen Teil der Stadt zu erkunden, werden wir zunächst zwei Führungen bekommen: Eine Gruppe wird sich mit dem Auwald sowie seiner Flora und Fauna auseinandersetzen, eine zweite Gruppe wird in der gleichen Zeit den Schlosspark Lützschena entdecken. Im Anschluss lassen wir den Tag gemeinsam mit einem Grillabend an der Auwaldstation ausklingen. Die Auwaldtstation bildet damit das Zentrum unseres diesjährigen Institutstages. Für den gemeinsamen Abend werden wir Speisen und Getränke auf Spendenbasis bereitstellen.
Alle Informationen auf einen Blick:
Donnerstag 23.05. Institutstag
16.00 Uhr
Treffen an der Auwaldstation (Schlossweg 11, 04159 Leipzig)
16.15 Uhr
Beginn der Führungen
18.00 – 22.00 Uhr
Grillabend
Die Auwaldstation ist sehr gut mit dem ÖPNV zu erreichen. Es besteht die Möglichkeit, die Linie 11 (Richtung Schkeuditz) bis zur Haltestelle Lützschena zu nutzen. Von hier sind es 10 Minuten Fußweg. Außerdem gibt es in Lützschena eine S-Bahn-Haltestelle. Dieses wird von der Linie S3 angefahren. Von der S-Bahn-Haltestelle sind es 20 Minuten Fußweg. Es besteht auch die Chance, den Elster-Radweg entlang direkt bis zur Auwaldstation mit dem Fahrrad zu fahren.
Informationen zur Anreise: hier.
Gemeinsam mit dem Team der Auwaldstation wollen wir einen nachhaltigen Institutstag organisieren. Versucht deswegen bitte möglichst wenig Müll mitzubringen bzw. diesen gegebenenfalls wieder mitzunehmen.
Letzte Änderung: 15. Mai 2019