M.A. Marcus Heinz

wissenschaftlicher Mitarbeiter

E-Mail: marcus[dot]heinz[at]uni-leipzig[dot]de
Telefon: 0341 97 35679

Raum: H5 1.02
Sprechzeiten: nach Vereinbarung


Bereich: Kultursoziologie

Zur Person

Geboren 1987 in Eisenach (Thüringen). 2007-2015 Studium der Kulturwissenschaften an der Universität Leipzig und der Waseda University Tokyo als Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes. 2010 bis 2015 Studentische Hilfskraft und Tutor an verschiedenen soziologischen Instituten und Lehrstühlen der Universität Leipzig (u.a. Kultursoziologie, medizinische Soziologie). Seit 2014 Mitglied im interdisziplinären und schulbezogenen Forschungsprojekt „Rekonstruktion des Politischen im GRW-Unterricht – Dokumentarische Interpretation und politische Metaphorik“.

Seit Herbst 2015 Promotion am Lehrstuhl für Kultursoziologie.

Forschungsinteressen:

Rekonstruktive und qualitative Methoden, Raum- und Architektursoziologie, Soziologie ländlicher Räume, Lebensstilforschung

Promotionsprojekt

Promotion mit dem Arbeitstitel:

„Konkurrierende Ländlichkeiten“

Publikationen

2018:

Heinz, Marcus: Lokale Agenten des Ruralen in der Späten Moderne. Überlegungen zur sozialen Konstruktion ländlicher Räume. In: Marszalek, M. / Nell, W. / Weiland, M. (Hg.): Über Land. Aktuelle literatur- und kulturwissenschaftliche Perspektiven auf Dorf und Ländlichkeit. Bielfeld: transcript. S. 331-356.

2017:

Hempel, Christopher / Heinz, Marcus / Koop, Dieter: Ergebnisse und Perspektiven der rekonstruktiven Analyse alltäglichen Gemeinschaftskundeunterrichts. In: Hallitzky, M. / Hempel, C. (Hg.): Unterrichten als Gegenstand und Aufgabe in Forschung und Lehrerbildung. Beispiele aus der (fach)didaktischen Forschungspraxis. Leipzig: Leipziger Universitätsverlag. S. 53-66.

Rezension zu: Nils Dahl (2016): Kodokushi – Lokale Netzwerke gegen Japans einsame Tode. In: Einsamkeit. Medien und Altern 10. Zeitschrift für Forschung und Praxis.

2016:

Jahr, David / Hempel, Christopher / Heinz, Marcus: “… not simply say that they are all Nazis.” Controversy in Discussions of Current Topics in German Civics Classes. In: Journal for Social Science Education 2016 (2), Link

2015:

Heinz, Marcus: Neues Leben in alten Dörfern? Eine rekonstruktive Analyse der Aneignung ländlicher Räume. In: SWS Rundschau 55 (3): S. 258-278.

Vorträge (Auswahl)

24. 04. 2018: „Lokale Auseinandersetzungen mit dominanten Ländlichkeitskonstruktionen“ Vortrag und Diskussion zur 22. Jahrestagung des Arbeitskreises Ländliche Räume “Konstruieren, Analysieren, Gestalten. Ländliche Räume zwischen Theorie, Empirie und Praxis“ an der Christian-Albrechts-Universität Kiel

25. 07. 2017: „Local Agents of Rurality“ Vortrag und Diskussion im Panel „Changing Meanings of ‘the Rural’ in Changing Times – What meanings? What actors? What processes? What rural(s)?“ zum „XXVII European Society for Rural Sociology Congress“ an der Jagielloński Universität Krakau

08. 05. 2016: „A Visitor from Mars in a Church. About the Meaning of Architecture in the Life-World.“ Vortrag und Diskussion im Rahmen der „III. Conference of The International Alfred Schutz Circle for Phenomenology and Interpretive Social Science“ an der Waseda Universität Tokio.

11. 12. 2015: „Deutungen und Herstellungen ländlicher Räume als Prozesse konflikthafter Raumnutzungen.” Vortrag und Diskussion im Rahmen des Auftaktworkshops “Experimentierfeld Dorf” des gleichnamigen Forschungsprojekts am Landesforschungsschwerpunkt Gesellschaft und Kultur in Bewegung an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU).

Lehrveranstaltungen

Seminar Einführung in die Kultursoziologie (BA Kulturwissenschaften, Winter 2018/19)

Seminar Ethnographien und Beobachtungen (BA Kulturwissenschaften, Sommer 2018)

Seminar Einführung in die Kultursoziologie (BA Kulturwissenschaften, Winter 2017/18)

Arbeitsgruppe Kultursoziologische (Stadt)-Raumforschung: Gegenwärtiges Greifswald (Sommerakademie Greifswald der Studienstiftung des Deutschen Volkes, Sommer 2017)

Seminar Land und Ländlichkeit (BA Kulturwissenschaften, Sommer 2017)

Kultursoziologischer Forschungsprojekt / Forschungswerkstatt (MA Kulturwissenschaften, zusammen mit Uta Karstein, Maria Jakob und Thomas Schmidt-Lux, Sommer 2017)

Seminar Einführung in die Kultursoziologie (BA Kulturwissenschaften, Winter 2016/17)

Seminar Ethnographien und Beobachtungen (BA Kulturwissenschaften, Sommer 2016)

Seminar Einführung in die Kultursoziologie (BA Kulturwissenschaften, Winter 2015/16)

Seminar Idyllische Dörfer und das neue Leben auf dem Land? Zur raumbezogenen Selbstbeschreibung in modernen Gesellschaften (BA Kulturwissenschaften, Sommer 2015)

Letzte Änderung: 25. April 2019