Euroskeptizismus in Tschechien – Auswirkung der EU-Krise auf Parteien

Donnerstag, 23. Mai 2019, 19.00 Uhr, Neues Seminargebäude, Raum 101
Dr. Vratislav Havlík von der Masaryk-Universität in Brno referiert über die Auswirkungen der Wirtschafts- und Migrationskrise auf die tschechische Parteienlandschaft. Dabei berichtet er über die Entwicklung des tschechischen Parteiensystems von 2008 bis 2013. Sie erfahren, wer die euroskeptischen und eurooptimistischen Parteien in Tschechien sind und welche Akteure den tschechischen Euroskeptizismus vorantreiben.

Letzte Änderung: 15. Mai 2019