Verlängerung der Bearbeitungszeit für Hausarbeiten, Portfolios u.Ä.

Die bereits im März kommunizierte pauschale vierwöchige Verlängerung der Bearbeitungsfristen für präsenzungebundene, schriftliche Prüfungsleistungen gilt bis einschließlich 30.09.2020 fort. Maßgeblich ist der Bearbeitungsbeginn.

Letzte Änderung: 6. Juli 2020