Willkommen

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert ein 3-jähriges Forschungsprojekt am Institut

“Fremde im eigenen Land? Eine Studie über die Veränderbarkeit
nationaler Narrative mithilfe Politischer Laboratorien“ (kurz: PoliLab) untersucht, wie sich die Vorstellungen kollektiver gesellschaftlicher Identität in Zeiten des Zuzugs von diversen Migrationsgruppen verändern und neu formen. Im Rahmen mehrerer politischer Laboratorien,

mehr
Letzte Änderung: 24. Januar 2018 | biru

Zum Tod von Sigrid Meuschel

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fakultät für Sozialwissenschaften und Philosophie, insbesondere die des Instituts für Politikwissenschaft, und all die anderen, die sie während ihrer Tätigkeit an unserer Universität erleben konnten, trauern um Frau Prof. Dr. Sigrid Meuschel, die am 01. … mehr

Letzte Änderung: 11. November 2016 | biru

Ausschreibung von Masterarbeiten / Forschungsprojekt zur Konfrontationsgewalt

Im Rahmen eines Forschungsprojektes zur Konfrontationsgewalt in der Stadt Leipzig besteht die Möglichkeit, MA-Arbeiten zu schreiben. Die Ausschreibung: hier: ausschreibungmehr

Letzte Änderung: 1. November 2016 | dsch

Neueinrichtung Helpdesk an der Fakultät – Studienorganisatorische Hilfe von Studierenden für Studierende

Liebe Studierende,
habt ihr Fragen zur Moduleinschreibung, Seminarwechseln, der Benutzung des AlmaWebs oder anderen organisatorischen Aspekten eures Studiums?

Dann könnt ihr euch seit diesem Wintersemester an den neu eingerichteten Helpdesk im GWZ (Raum H4 0.10) oder in der Burgstraße 21 … mehr

Letzte Änderung: 26. Oktober 2015 | biru

Engagement in der Flüchtlingshilfe als Pflichtpraktikum

Studierende im BA Politikwissenschaft, die sich in der Hilfe für geflohene Menschen engagieren (z.B. als HelferInnen in Aufnahmeeinrichtungen, Sprachkursen, Freizeitaktivitäten), können sich dies als Pflichtpraktikum anerkennen lassen.

Voraussetzung: Eine Institution muss eine entsprechende Bescheinigung ausstellen können, und das Engagement muss … mehr

Letzte Änderung: 22. Oktober 2015 | dsch

volle Stipendien zur Promotion

http://www.eui.eu/ServicesAndAdmin/AcademicService/DoctoralProgramme/Index.aspxmehr

Letzte Änderung: 21. September 2015 | biru

Hinweise für Lehramtsstudierende

Die Lehramtsstudierende des Instituts für Politikwissenschaft werden hiermit informiert, dass für sie relevante Informationen zu Modulprüfungen, Modulen der Fachdidaktik sowie unter anderem weiteren lehramtsbezogenen Veranstaltungen nun zusammgefasst, in dem Menüpunkt “Hinweise für Lehramtsstudierende”, zu finden sind.… mehr

Letzte Änderung: 3. Juni 2015 | biru

Prof. Lorenz ins Kuratorium der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung berufen

Die Staatsministerin für Kultus des Freistaates Sachsen, Brunhild Kurth, hat Prof. Dr. Astrid Lorenz als Sachverständige in das Kuratorium der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung (SLpB) berufen. Aufgaben des Kuratoriums sind die Sicherung der Überparteilichkeit der Arbeit der SLpB, die … mehr

Letzte Änderung: 6. Mai 2015 | alor

Ausschreibung für das Verfassen einer Abschlussarbeit im M.A. Politikwissenschaft

Thema: “Perspektiven der Opferentschädigung im Bereich Menschenhandel”

Die Europaratskonvention gegen Menschenhandel, die die Bekämpfung von Menschenhandel zur sexuellen Ausbeutung ausdrücklich in einen menschenrechtlichen Kontext stellt, verpflichtet unter anderem die Mitgliedsstaaten dazu, eine finanzielle Entschädigung gegenüber Personen zu leisten, die als … mehr

Letzte Änderung: 29. Oktober 2014 | biru

Einladung zum Praxisprojekt „Migrationspolitik in Leipzig“

Liebe Studierende,

in Kooperation mit der Stadt Leipzig startet das Institut für Politikwissenschaft eine Lehr-Praxis-Partnerschaft „Kommunalpolitik und Kommunalverwaltung in Wissenschaft und Praxis“. Dabei geht es um einen regelmäßigen, themenspezifischen Austausch zwischen Ihnen, Wissenschaftlern und Praktikern aus der Stadtverwaltung. Außerdem erhalten … mehr

Letzte Änderung: 10. September 2014 | biru