Lehrveranstaltungsevaluation

Methoden zur Evaluation von Lehrveranstaltungen

Die Evaluation einer Lehrveranstaltung kann auf verschiedenen Wegen erfolgen. Eine geeignete Evaluationsmethode sollte dem Format der Lehrveranstaltung entsprechende, aussagekräftige Ergebnisse liefern und der dafür notwenige Aufwand in einem angemessenen Rahmen liegen.

Grundsätzlich ist jede/r Lehrende in der Wahl der Methode zur Evaluation seiner Lehrveranstaltung frei, doch sollte die verwendete Methode folgende Kriterien erfüllen:

  1. Sie entspricht den aktuellen Standards der Methoden der empirischen Sozialforschung bzw. Evaluationsmethodenforschung
  2. Sie ist in der Lage alle wesentlichen Dimensionen einer LV sowie fächertypische Besonderheiten abzubilden
  3. Sie steht mit dem Datenschutz und Persönlichkeitsrecht im Einklang
  4. Ihr Aufwand steht in einem vertretbaren Verhältnis zum Nutzen der Evaluation sowie zu den verfügbaren Evaluationsressourcen

Die Methode zur Evaluation einer Lehrveranstaltung setzt sich aus fünf Elementen zusammen:

Letzte Änderung: 29. Oktober 2016