Studienbüro der Fakultät


Buddy-Hilfskräfte

Das Buddy-Projekt hat die Unterstützung von internationalen Studierenden zum Ziel. Es wird im Rahmen des Projektes „StiL – Studieren in Leipzig“ durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert. Die Buddy-Hilfskräfte sind in folgenden Feldern tätig:

  • Organisation des Peer-Programms „BeBuddy!“
  • Betreuung & Beratung von Internationalen Studierenden
  • Interview-Projekt: Befragung grundständig internationaler Studierender
Interview-Projekt: Sprich mit uns!

Was bringt internationale Studierende dazu an unser Fakultät zu studieren? Wie lief die Vorbereitung und wie der Semesterstart? Was bewegt internationale Studierende?
Die Buddy-Hilfskräfte möchten Informationen sammeln und individuelle Biographien kennenlernen, um interne Strukturen und Unterstützungsangebote gezielt verbessern zu können. Dafür sind diejenigen internationalen Studierenden, die ihr ganzes Studium an der Uni Leipzig absolvieren genau die richtigen Ansprechpartner.

Ein Gespräch dauert ca. eine Stunde und die Daten werden anonymisiert behandelt. Bei Interesse melde dich unter buddys.sozphil[at]uni-leipzig.de

Buddy-Hilfskräfte der Fakultät

Letzte Änderung: 18. Januar 2018