Nachricht vom

Management und Führung der Kommunikationsfunktion in internationalen Konzernen: Das Beispiel Merck“ Montag, 18.11.2019, 16:15 - 17:45 Uhr, Nikolaistraße 27 - 29, 04109 Leipzig KMW-Institut, Raum 1.01

Dr. Constantin Birnstiel, Senior Vice President, Head of Group Communications, Merck Group, Darmstadt

Die im Prime Standard (DAX 30) gelistete Merck KGaA ist ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen in den Bereichen Healthcare, Life Science und Performance Materials. Rund 52.000 Mitarbeiter von Merck arbeiten in 66 Ländern daran, im Leben von Millionen Menschen einen entscheidenden Unterschied für eine lebenswertere Zukunft zu machen. In den USA und Kanada ist das Unternehmen im Biopharma-Geschäft als EMD Serono, im Life-Science-Geschäft als MilliporeSigma und im Geschäft für Hightech-Materialien als EMD Performance Materials tätig. Constantin Birnstiel verantwortet seit 2017 die globale Kommunikation von Merck.Zuvor war er u.a. Leiter Kommunikation und Investor Relations der Uniper SE, Leiter Kommunikation, Investor Relations und Nachhaltigkeit der OSRAM Licht AG sowie Leiter Media Relations der Siemens AG. Er studierte Politikwissenschaft, Volkswirtschaft und Recht in München und wurde in Politikwissenschaft promoviert.

zum Seitenanfang