Nachricht vom

24 Türchen gefüllt mit 24 Geschichten – die Leipziger Buchwissenschaft gibt in ihrem Adventskalender jeden Tag neue Einblicke in die Ideensammlung der Inselbücherei.

Adventskalender der Leipziger Buchwissenschaft, Foto: Leipziger Buchwissenschaft.

Dieses Jahr entführt Euch die Leipziger Buchwissenschaft in der Adventszeit in andere Welten. Wir geben Euch einen Einblick in die Ideenwelt des Ehepaars Angela und Karlheinz Steinmüller, die zwischen 1973 und 1987 ihre Ideensammlungen und ersten rohen Entwürfe in ausgeschlachteten Inselbüchern festgehalten haben. An eine – auch nur auszugsweise – Veröffentlichung ihrer privaten Notizen haben sie damals nicht im Traum gedacht …
Lasst euch mitnehmen auf eine Reise zu anderen Planeten, um Außerirdische und Roboter kennenzulernen, und in die Zukunft, um einen kritischen Blick auf die Gesellschaft zu werfen, und genießt die wunderschön gestalteten und durchaus auch witzigen Geschichten.


Die Leipziger Buchwissenschaft wünscht eine außerirdisch schöne Adventszeit und ein frohes Weihnachtsfest!

Hier geht es zum Adventskalender 

zum Seitenanfang