Julia Nickel

Julia Nickel

Wiss. Mitarbeiterin

Medienkompetenz und Aneignungsforschung
Institutsgebäude
Emil-Fuchs-Straße 1, Raum 1.08
04105 Leipzig

Telefon: +49 341 97-35893
Telefax: +49 341 97-35859

 Julia Nickel

Julia Nickel

Wiss. Mitarbeiterin

Zentrum für Lehrer:innenbildung und Schulforschung
Institutsgebäude, ZLS wAL
Prager Straße 38-40
04317 Leipzig

Telefon: +49 341 97-35893

Kurzprofil

Julia Nickel ist seit März 2020 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Medienkompetenz- und Aneignungsforschung am Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft der Universität Leipzig.

Im Rahmen des Verbundprojektes „PraxisdigitaliS – Praxis digital gestalten in Sachsen“ der Universität Leipzig und der TU Dresden, das im Rahmen des Bund-Länder-Programmes „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ gefördert wird, forscht sie in einem an der Professur für Medienkompetenz- und Aneignungsforschung angesiedelten Teilprojekt zur digitalisierungsbezogenen Qualifizierung von (angehenden) Lehrpersonen.

Seit Juli 2020 ist Julia Nickel darüber hinaus auch als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Lehrer:innenbildung und Schulforschung (ZLS) im Projekt „PraxisdigitaliS“ tätig.

Ihr Bachelor- und Masterstudium absolvierte Julia Nickel an der Universität Leipzig im Fach Kommunikations- und Medienwissenschaft mit dem Schwerpunkt Medienpädagogik.


Berufliche Laufbahn

  • seit 07/2020
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin im BMBF-geförderten Drittmittelprojekt „PraxisdigitaliS – Praxis digital gestalten in Sachsen“, Zentrum für Lehrer:innenbildung und Schulforschung (ZLS), Universität Leipzig
  • seit 03/2020
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Professur für Medienkompetenz und Aneignungsforschung, Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft, Universität Leipzig
  • 04/2019 - 09/2019
    Lehrauftrag, Professur für Medienkompetenz- und Aneignungsforschung, Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft, Universität Leipzig
  • 02/2019 - 03/2019
    Wissenschaftliche Hilfskraft, Professur für Medienkompetenz- und Aneignungsforschung, Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft, Universität Leipzig
  • 10/2018 - 12/2018
    Wissenschaftliche Hilfskraft, Professur für Medienkompetenz- und Aneignungsforschung, Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft, Universität Leipzig

Ausbildung

  • seit 03/2020
    Doktorandin, Professur für Medienkompetenz- und Aneignungsforschung, Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft, Universität Leipzig
  • 10/2017 - 02/2020
    Master of Arts, Kommunikations- und Medienwissenschaft mit Schwerpunkt Medienpädagogik, Universität Leipzig (Titel der Masterarbeit: „'Also natürlich wurde ich auch beleidigt' – (Wert-)Verletzendes Handeln in digitalen Sozialräumen: Eine qualitative Untersuchung der Perspektive Jugendlicher", ausgezeichnet mit dem medius 2021)
  • 10/2013 - 09/2017
    Bachelor of Arts, Kommunikations- und Medienwissenschaft, Universität Leipzig (Titel der Bachelorarbeit: "Fernsehen in Zeiten von Smartphone, Tablet & Co.Eine qualitative Untersuchung zum Stellenwert des Fernsehens im(Medien-)Alltag 8- bis 9-jähriger Kinder")
  • Qualitative Sozialforschung
  • Mediensozialisation im Kindes- und Jugendalter
  • Medienbildung/-erziehung in Schule und Lehrer:innenbildung
  • Digitalisierungsbezogene Kompetenzen von (angehenden) Lehrer:innen
  • PraxisdigitaliS - Praxis digital gestalten in Sachsen
    Ganguin, Sonja
    Laufzeit: 03.2020 - 12.2023
    Mittelgeber: BMBF Bundesministerium für Bildung und Forschung
    Beteiligte Organisationseinheiten der UL: Didaktik des Schulsports; Fachdidaktik Geschichte; Didaktik des Englischen als Fremdsprache; Psychologie in Schule und Unterricht; Grundschuldidaktik Sachunterricht unter besonderer Berücksichtigung von Naturwissenschaft und Technik; Pädagogik im Förderschwerpunkt Sprache und Kommunikation; Medienkompetenz und Aneignungsforschung; Biologiedidaktik; Zentrum für Lehrer:innenbildung und Schulforschung; Didaktik der Informatik
    Details ansehen

weitere Forschungsprojekte

  • Nickel, J.
    ‹Also natürlich wurde ich auch beleidigt›: Werte und (Wert-)Verletzungen im Kontext medienvermittelter Kommunikation aus der Perspektive zwölf- bis 13-jähriger Jugendlicher
    MedienPädagogik: Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung. 2021. S. 42-68
    Details ansehen

weitere Publikationen

  • Seminar "Theorien und Forschungskonzepte der Medienpädagogik"

    Bachelor, Wintersemester 2021/22

  • Seminar: "Medienerziehung in der Schule - Durchführung und Auswertung qualitativer Interviews mit Lehrer:innen"

    Bachelor, Sommersemester 2021

  • Seminar "Medienpädagogik in der Schule – Theoretische Ansätze und Forschungskonzepte"

    Bachelor, Wintersemester 2020/21

  • Seminar "Medienbildung in der Aus- und Fortbildung von Lehrer*innen"

    Master, Wintersemester 2020/21

  • Seminar "Mediensozialisation im Kindes- und Jugendalter"

    Bachelor, Sommersemester 2019