Dr. Kefajatullah Hamidi

Dr. Kefajatullah Hamidi

Wiss. Mitarbeiter

Kommunikationswissenschaft
Nikolaistr. 27-29, Raum 3.08
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-35712

Publikationen & Vorträge

Monographie

  • Hamidi, K. (2013): Zwischen Information und Mission: Journalisten in Afghanistan. Berufliche Merkmale, Einstellungen und Leistungen. Eingereichte Dissertation an der Fakultät für Sozialwissenschaften und Philosophie der Universität Leipzig. Gutachter: Prof. Dr. Arnulf Kutsch, Prof. Dr. Markus Behmer. Verlagsveröffentlichung 09/2014.

Aufsätze

  • Hamidi, K. (2015): Transformation der Mediensysteme in fragilen Staaten am Fallbeispiel Afghanistan. In: Global Media Journal. German Edition. Vol. 5, Nr. 2.
  • Hamidi, K. (2013): Zwischen Information und Mission. Journalisten in Afghanistan: Berufliche Einstellungen und Leistungen. In: Global Media Journal. German Edition. Vol. 3, No. 2.
  • Wakili, M./Hamidi, K. (2012): Propagandaschlacht am Hindukusch, Afghanische Journalisten sind weit davon entfernt, unabhängig arbeiten zu können. Ihrer Etats kommen aus dem Westen, aus Pakistan oder Iran. Die Kritik daran wächst. In: Haller, Michael/ Volker, Lilienthal/Lutz, Mükke, (Hrsg.): Message, Jg.8, Nr. 4, S. 72-75.
  • Hamidi, K. (2010): Mediensystem in Afghanistan. Entwicklung, Status quo und Problemfelder. In: Kutsch, Arnulf/Stefan, Jarolimek (Hrsg.): Großbothner Vorträge zur Kommunikationswissenschaft.  Jg 11 (11).,  S.61-85.

Conference-Papers

  • Hamidi, K. (2014): Between Information and Mission. Journalists in Afghanistan: Characteristics, attitudes and performances. Eingenommes Paper in der IAMCR (International Association for Media and Communication Research ) 09/2014 Konferenz in Haydarabad Indien.
  • Hamidi, K. (2.12.2011): Mediensystem in Afghanistan, Vortrag  im Rahmen des „Dies Academicus“ an der Universität Leipzig.
  • Hamidi, K. (21.06.2011): Kommerzieller Rundfunk in Afghanistan, Vortrag (und abschließend ein Workshop  mit neuen deutschen Journalisten) an Journalistenakademie der Friedrich- Ebert- Stiftung (FES).
  • Hamidi, K. (09.04.2012): Mediensystem in Afghanistan, Vortrag in der Fakultät Journalistik an der Universität Kabul, Afghanistan.
  • Hamidi, K. (13.04.2012): Internationalen Journalistenkonzepte, Vortrag in Schaiq Network (Medienkonglomerat) Jalalabad, Afghanistan).
  • Hamidi, K. (06.07.2012): Afghanistan – Ein (Post-)Konflikt- Staat, Vortrag im Johannesgemeindehaus, in Weil am Rhein.
  • Hamidi, K. (11.05.2012): Nationbuilding und Massenmedien in Afghanistan, im Zentrum für europäische und orien-talische Kultur (ZEOK e.V.), in Leipzig.
  • Hamidi, K. (21.09.2012): Frauen und Medien in Afghanistan: Frauen als Journalisten, Thema und Rezipienteninnen“, im Zentrum für europäische und orientalische Kultur (ZEOK e.V.), in Leipzig.
  • Hamidi, K. (19.10.2012): Afghanistan: Dauerkonflikt, Ursachen und Lösungsansätze, im Zentrum für europäische und orientalische Kultur (ZEOK e.V.), in Leipzig.
  • Hamidi, K. (19.10.2012): Zwischen Information und Mission: Der (neue) Journalismus in Afghanistan. In Association of Leipzig university Syllf fellows (alus), in Leipzig.
  • Hamidi, Kefa (2014): Panelist in der Paneldiskussion zum Thema "Wie sind die Arbeitsbedingungen von Journalisten in Afghanistan?" in der Reihe Medien International. Am 28. März im ARD-Hauptstadtstudio in Berlin.
zum Seitenanfang