Auf dieser Seite finden Sie Termine, Informationen, Ansprechpartner und Links zum Studienbeginn im Bachelor-Wahlfach Crossmedia-Journalismus und zum Einstieg in den Radiosender mephisto 97.6. Die Seite wird fortlaufend aktualisiert, bitte schauen Sie regelmäßig hier vorbei!

Letzte Aktualisierung: 7.8.20

Termine

  • 20.10.2020, 15.00 Uhr
    Journalismus selber machen: Deine Möglichkeiten bei mephisto 97.6

    via Zoom
    für Erstsemester und interessierte Studierende höherer Fachsemester
    Du hast Lust, dich selbst im Radio-, Video- und Onlinejournalismus auszuprobieren? Du möchtest praktische Erfahrungen neben deinem Studium sammeln und darüber Kontakte zu anderen engagierten Nachwuchsjournalist*innen knüpfen? Dann bist du bei mephisto 97.6 richtig! Hier kannst du dich einbringen, ganz egal, ob du schon journalistische Erfahrung gesammelt hast oder völlig neu bist auf dem Gebiet. Wenn du die journalistische Mitarbeit in deinem Studium verankern willst, kannst du bei uns außerdem das Wahlfach Crossmedia-Journalismus belegen. Wie das geht und welche Möglichkeiten es gibt, erfährst du in unserer Einführungsveranstaltung.
  • 21. & 22.10.2020, 11.00-12.00 Uhr
    Offene Sprechstunde: Platz für alle Deine Fragen
    via Zoom

    Du bist unsicher, wie du dich für ein Wahlfach-Modul einschreiben kannst oder weißt nicht, wie du den ersten Schritt in den Sender machst? Lars und Eva aus der Programmdirektion von mephisto 97.6 versuchen, alle deine Fragen rund um den Sender und das Wahlfach Crossmedia-Journalismus zu beantworten.
  • 22.10.2020, 19.00 Uhr
    Das großartigste mephisto 97.6 Online-Pubquiz aller Zeiten!
    via Zoom
    Offen für alle! Bitte Anmeldung bis zum 21. Oktober per Mail an: pr(at)mephisto976.de

    Du hast schon mal was von mephisto 97.6 gehört, willst vielleicht auch gern mitmachen, aber erstmal schauen, was da so für Leute sind? Dann bist du herzlichst eingeladen und genau richtig bei unserem Online-Pubquiz! Es wird Teams geben, die aus Neuzugängen und alten mephisto-Hasen zusammengesetzt sind. So lernst du uns und ein paar Facts über den Sender kennen, trainierst deinen Geist und kannst dazu noch ein Bier trinken. Wenn das in deinen Ohren vielversprechend klingt, dann melde dich und gern auch deine Freunde per E-Mail an.
    Wir freuen uns auf Euch! Cheers!