Auf einen Blick

  • Studienrichtung
    Sozialwissenschaften
  • Studientyp
    grundständig - Wahlfach 
  • Abschluss
    ​​​​​​Bachelor of Arts 
  • Lehrsprache
    Deutsch
  • Studienform
    Teilzeit, Vollzeit
  • Studienbeginn
    Wintersemester
  • Zulassungsbeschränkung
    Keine
  • Regelstudienzeit
    Mindestens 3 Semester 
  • Leistungspunkte
    30

Inhalte

Die Studierenden erwerben im Wahlfach KMW Basiswissen über Gegenstände, grundlegende Theorien bzw. Ansätze und Methoden der Kommunikations- und Medienwissenschaft. Diese Kenntnisse ergänzen die fachwissenschaftlichen und fachspezifischen Kenntnisse, Methoden und Fähigkeiten des jeweiligen Kernfaches. Im Wahlfach können folgende Schwerpunkte gesetzt werden:

  • Grundbegriffe, Akteure, Strukturen und Prozesse der Kommunikation- und Medienwissenschaft
  • Grundlagen der Journalistik
  • Grundlagen des Kommunikationsmanagements
  • Mediensystem und Medienwandel
  • Grundlagen der Buchwissenschaft
  • Grundlagen der Medienpädagogik
  • Grundlagen der Medienwissenschaft

Das Wahlfach KMW zielt auf den Erwerb von fachwissenschaftlichen Basiskompetenzen, die für eine im Anschluss an den Erwerb des Bachelorgrades zu begin­nende berufliche Tätigkeit in medialen bzw. Feldern der öffentlichen Kommunikation von Bedeu­tung sind.

Das Wahlfach KMW besteht aus einem Pflichtmodul und zwei Wahlpflichtbereichen im Umfang von jeweils 10 LP.  Für die drei Module gibt es keine Teilnahmeveraussetzungen. Es wird aber empfohlen, die Module der Wahlpflichtbereiche 1 und 2 nach dem Pflichtmodul zu belegen. Die Module der Wahlpflichtbereiche 1 und 2 bauen inhaltlich nicht aufeinander auf und können in ihrer Abfolge flexibel belegt bzw. in den Studienverlauf integriert werden.

Pflichtbereich

Empf. Sem.

Modul

Titel

Turnus

LP

1./3./5.

06-005-1109

Einführung in die KMW Grundbegriffe, Akteure, Strukturen und Prozesse

 

Jedes Wintersemester

10

 

Wahlpflichtbereich 1

Empf. Sem.

Modul

Titel

Turnus

LP

1./3./5.

06-005-1126

Grundlagen der KMW I: Journalistik

Jedes Wintersemester

10

1./3./5.

06-005-1127

Grundlagen der KMW I: Kommunikationsmanagement

Jedes Wintersemester

10

1./3./5.

06-005-1128

Grundlagen der KMW I: Mediensystem und Medienwandel

Jedes Wintersemester

10

 

Wahlpflichtbereich 2

Empf. Sem.

Modul

Titel

Turnus

LP

2./4./6.

06-005-1129

Grundlagen der KMW II: Buchwissenschaft

Jedes Sommersemester

10

2./4./6.

06-005-1130

Grundlagen der KMW II: Medienpädagogik

Jedes Sommersemester

10

2./4./6.

06-005-1131

Grundlagen der KMW II: Medienwissenschaft

Jedes Sommersemester

10

Das Wahlfach ist mit den geistes- und sozialwissenschaftlichen B.A.-Studiengängen kombinierbar. Das Wahlfach ist nicht gleichzeitig studierbar mit dem B.A. (Kernfach) Kommunikations- und Medienwissenschaft.

Sofern das jeweilige Kernfach einen Wahlbereichsplatzhalter im Umfang von 60 Leistungspunkten vorsieht, ist das Wahlfach im Umfang von 30 LP entweder mit einem weiteren Wahlfach (30 LP) oder mit Modulen aus dem frei gestaltbaren Wahlbereich kombinierbar.

Bewerbung

Keine Voraussetzungen außer der Zulassung zu einem Bachelorstudiengang (B.A.) der Universität Leipzig.

allgemeine Informationen zu Wahlfächern in BA-Studiengängen.

Ein Studienbeginn im Wahlfach ist in der Regel sowohl im Winter- als auch im Sommersemester möglich. Nach Zulassung im jeweiligen BA-Studiengang und vor Studienbeginn melden sich Studierende über das Almaweb-Portal für ein Wahlfach an. Erstsemester erhalten Informationen zur Online-Anmeldung im Webportal. Studierende ab dem 2. Fachsemester können sich bei Interesse mit einer formlosen Email (Uni-Mailaccount) unter Angabe Ihrer Matrikelnummer an studienkoordination@uni-leipzig.de wenden.


Eingangsfrist für Anmeldungen nach dem 1. Studiensemester ist zum Wintersemester der 15. September und zum Sommersemester der 15. März. Nach Prüfung der Platzkapazität werden Sie rechtzeitig vor Semesterbeginn darüber informiert, ob Sie das Wahlfach studieren können.
Falls die Zahl der Anmeldungen die verfügbaren Plätze übersteigt, wird eine Zufallsauswahl aus den Anmeldungen getroffen. Alle Studierenden, denen kein Platz im Wahlfach KMW zugeteilt werden konnte, studieren automatisch den freien Wahlbereich. Pro Jahr werden 20 Teilnehmer*innen zugelassen.

 

Informationen zur Anmeldeverfahren für Wahlfächer

Das könnte Sie auch interessieren

Wahlfach Crossmedia-Journalismus

mehr erfahren

Wahlfach Buchwissenschaft

mehr erfahren

Bachelor Kommunikations- und Medienwissenschaft

mehr erfahren
zum Seitenanfang