Veranstaltung am

Veranstaltungsort: Zoom

Im interdisziplinären Kolloquium des Instituts für Kulturwissenschaften werden regelmäßig Vorträge von Gästen sowie Projektvorstellungen der Mitarbeitenden des Instituts diskutiert. Die Veranstaltungen sind für Studierende und Interessierte geöffnet.

 

Am Dienstag, den 01.06., 17-19h c.t., spricht nicole burzan (Dortmund) zum Thema „Museumsaufsichten als Schnittstelle zwischen Kultur und ihrem Publikum“.

Im Vortrag von Frau Burzan wird es um die Frage gehen, was die Perspektive auf Aufsichten in Museen über den Wandel von Museen und über ihr Verhältnis zum Publikum aussagen kann, sowie darum, welche Rolle Machtordnungen in Museen als Kulturinstitution mit hinterfragten Deutungshoheiten und als Arbeitsorganisation dabei spielen.

 

Anmeldung

Im Sommersemester 2021 werden die Veranstaltungen des Institutskolloquiums pandemiebedingt online per Zoom durchgeführt. Wenn Sie an einer Veranstaltung teilnehmen möchten, schreiben Sie zur Anmeldung bitte eine eMail an Jan Beuerbach.

Im interdisziplinären Kolloquium des Instituts für Kulturwissenschaften werden regelmäßig Vorträge von Gästen sowie Projektvorstellungen der Mitarbeitenden des Instituts diskutiert. Die Veranstaltungen sind für Studierende und Interessierte geöffnet.

Weitere Termine des Institutskolloquiums finden Sie in unserem Veranstaltungskalender oder im Programm
PDF 156 KB
.