Nachricht vom

Donnerstag, 14.07.2022, 17:15-18:45 Uhr, Universität Leipzig, Neues Seminargebäude, Raum S 203

In dieser Veranstaltung stellen Prof. Rebecca Pates PhD, Dr. Lars Vogel und Prof. Dr. Astrid Lorenz mit Studierenden Zwischenergebnisse der Forschungsarbeit zu Wahrnehmungen und Praktiken der EU-Bürgerschaft in ländlich-peripheren Räumen vor. Befragt wurden Schülerinnen und Schüler 11. Klassen in Gymnasien und Berufsschulklassen mit Abitur und die Leitungen von Projekten, die im Rahmen des EU-Jugenddialogs Erasmus+-Förderungen erhielten. Teilweise wurden die Forschungsergebnisse unter Anleitung im Rahmen von Lehrveranstaltungen erarbeitet. So erhalten Studierende Einblicke in die Forschung und sammeln wichtige erste Praxiserfahrungen. Wie immer sind alle Interessierten herzlich eingeladen.