Dr. Ringo Rösener

Dr. Ringo Rösener

Wiss. Mitarbeiter

Institut für Kulturwissenschaften
Geisteswissenschaftliches Zentrum
Beethovenstraße 15, Raum H5 1.14
04107 Leipzig

Telefon: +49 341 97-35796
Telefax: +49 341 97-35698

Kurzprofil

Ringo Rösener unterrichtet im Forschungsbereich "Kulturmanagement und Soziologie des kulturellen Feldes". Gegenwärtig forscht er zu Heinrich Blücher und dessen Vorlesungen zu den "kreativen Fähigkeiten" sowie zu Kunst während der HIV/Aids-Krise. Er ist Autor und Co-Regisseur des Dokumentarfilms "Unter Männern - Schwul in der DDR" (2012) und Autor des Buches "Freundschaft als Liebe zur Welt. Im Kino mit Hannah Arendt" (2017). Er ist Herausgeber der Publikation "Heinrich Blücher: Versuche über den Nationalsozialismus" (2020) und verantwortlich für die Online-Publikation www.bluecher-project.com. Er wurde in Philosophie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg promoviert und studierte Kulturwissenschaften, Theaterwissenschaft und Betriebswirtschaftslehre an der Universität Leipzig und der Università di Bologna.


Er ist Vorstandsmitglied im Verband für Kulturmanagementforschung und Organisator sowie Moderator des Thomasius-Club Leipzig.


Weiteres: www.ringoroesener.info

Berufliche Laufbahn

  • seit 03/2017
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kulturwissenschaften, Universität Leipzig
  • 04/2017 - 02/2019
    Teilzeit-Mitarbeiter bei der Hoferichter & Jacobs Filmproduktionsgesellschaft mbH, Leipzig
  • 04/2016 - 02/2017
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Interkulturelle Kommunikation, Technische Universität Chemnitz
  • 01/2013 - 11/2016
    Promotionsstudent im Fachbereich Philosophie, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, davon 2013-2015 als Stipendiat im DFG-Graduiertenkolleg "Freunde, Gönner, Getreue"
  • 04/2009 - 12/2012
    Mitarbeiter bei der Hoferichter & Jacobs Filmproduktionsgesellschaft mbH, Leipzig
  • 07/2007 - 03/2009
    Studentischer Angestellter bei der Hoferichter & Jacobs Filmproduktionsgesellschaft mbH, Leipzig

Ausbildung

  • 01/2013 - 11/2016
    Promotion im Fach Philosophie, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg ("magna cum laude")
  • 10/2003 - 03/2009
    Studium der Kulturwissenschaften, Theaterwissenschaft & Betriebswirtschaftslehre in Leipzig und Bologna (Abschluss: Magister Artium)

Aktuelle Schwerpunkte sind 1.) Transfer zwischen Wissenschaft und kultureller Praxis, 2.) Heinrich Blücher und dessen Vorlesungen über kreative Fähigkeiten, 4.) Hannah Arendt, 5.) Film & Filmwirtschaft sowie 5.) LGBTIQ* in Geschichte und Kultur, vor allem zu Kunst & Fotografie während der HIV/Aids-Krise


  • Fellow Freies Wissen: "Das Heinrich Blücher-Projekt — Open Source Publikation der Vorlesungsreihe »Sources of Creative Power«"
    Rösener, Ringo
    Laufzeit: 09.2019 - 06.2020
    Mittelgeber: Stiftungen Inland
    Beteiligte Organisationseinheiten der UL: Institut für Kulturwissenschaften
    Details ansehen
  • VolkswagenStiftung: Originalitätsverdacht: "Philosophie lehren. Hannah Arendts Sokrates: Heinrich Blücher"
    Rösener, Ringo
    Laufzeit: 03.2019 - 02.2020
    Mittelgeber: Stiftungen Inland
    Beteiligte Organisationseinheiten der UL: Institut für Kulturwissenschaften
    Details ansehen

weitere Forschungsprojekte

  • Rösener, R.
    Kampf der Öffentlichkeiten? Unvereinbare Lebensrealitäten in der Covid-19-Pandemie
    In: Karstein, U.; Beuerbach, J.; Gülker, S.; Rösener, R. (Hrsg.)
    Covid 19: Sinn in der Krise. Kulturwissenschaftliche Analysen der Corona-Pandemie. Berlin: De Gruyter . 2022. S. 221-242
    Details ansehen
  • Beuerbach, J.; Gülker, S.; Karstein, U.; Rösener, R. (Hrsg.)
    Covid-19: Sinn in der Krise. Kulturwissenschaftliche Analysen der Corona-Pandemie
    Berlin: De Gruyter. 2021
    Details ansehen
  • Rösener, R.
    Little Rock Revisited – On the Challenges of Training One’s Imagination to Go Visiting
    IUC Dubrovnik. 2022
    Details ansehen
  • Rösener, R. (Hrsg.)
    Heinrich Blücher: Versuche über den Nationalsozialismus.
    Göttingen: Wallstein Verlag. 2020
    Details ansehen
  • Rösener, R. (Hrsg.)
    Heinrich Blücher: Sources of Creative Power
    Qucosa -- Sächsischer Publikationsserver: 2021
    Details ansehen

weitere Publikationen

  • Andere Ehrungen: Theodor-Litt-Preis für besonderes Engagement in der Lehre, für Verbesserung des Lehrbetriebs und für gute Beratung und Betreuung von Studierenden und Doktoranden
    Rösener, Ringo (Institut für Kulturwissenschaften)
    verliehen in 2019 durch Vereinigung von Förderern und Freunden der Universität Leipzig e.V. .
    Details ansehen

weitere Preise, Ehrungen und Auszeichnungen

  • Kultursoziologie; Öffentliches Recht, Staats- und Verfassungslehre
    Best Practice in Transfer: Study Module Law and Culture
    Beginn der Kooperation: 01.01.2017
    Endete am: 31.12.2021
    Beteiligte externe Organisationen: Brawijaya University (Malang, Indonesien); Jakarta State University (Jakarta, Indonesien)
    Beteiligte Personen: Heinz, Marcus; Schmidt-Lux, Thomas; Rösener, Ringo; Enders, Christoph
    Details ansehen
  • Institut für Kulturwissenschaften; Institut für Stadtentwicklung und Bauwirtschaft
    Stadtlabor: Retten Genossenschaften das Quartier? Quartierseffekte gemeinnützig orientierter Organisationen
    Beginn der Kooperation: 01.10.2018
    Endete am: 28.02.2019
    Beteiligte Personen: Korzer, Tanja; Ringel, Johannes; Kosinski, Jörg; Karstein, Uta; Rösener, Ringo
    Details ansehen
  • Institut für Kulturwissenschaften
    Wege in der Organisationsentwicklung
    Beginn der Kooperation: 01.01.2021
    Endete am: 31.05.2021
    Beteiligte externe Organisationen: Netzwerk für Kultur- und Jugendarbeit e.V. (Chemnitz)
    Beteiligte Personen: Karstein, Uta; Rösener, Ringo
    Details ansehen

weitere Kooperationen

Hauptsächlich Lehre im Forschungsbereich "Kulturmanagement und Soziologie des kulturellen Feldes." Außerdem Lehre im Bereich "Ästhetik und Gesellschaft" sowie "Aktuelle Forschung", hier insbesondere zu Hannah Arendt oder kulturphilosophischen Fragestellungen, Aspekten von Kreativität und Kreativwirtschaft.

  • WiSe 2021/22: Ästhetik des Sterbens. Die Aids-/HIV-Krise und ihre kreative Bewältigung.

    Universität Leipzig, Seminar MA

  • WiSe 2020/21: Betriebswirtschaftliche Grundlagen und Aspekte der Finanzierung im Kulturmanagement

    Universität Leipzig, Seminar BA

  • WiSe 2021: Wie entwickelt man ein Lehrbuch „Einführung ins Kulturmanagement“? (mit Uta Karstein)

    Universität Leipzig, Seminar MA

  • SoSe 2021: Einführung ins Kulturmanagement. Ein Lehrbuchprojekt (mit Uta Karstein)

    Universität Leipzig, Seminar MA

  • SoSe 2021: : Übung zur Einführung ins Kulturmanagement

  • WiSe 2020/21: Wissenschaft und Kultur. Zur Gestaltung und den Herausforderungen des Transfers zwischen kulturellem und wissenschaftlichem Feld.

    Universität Leipzig, Seminar MA

  • SoSe 2020: Organisation des queerfilmfestival 2020

    Universität Leipzig, Seminar MA

  • SoSe 2020: Übung zur Einführung ins Kulturmanagement

    Universität Leipzig, Übung BA

  • WiSe 2019/2020: Das Heinrich Blücher Projekt

    Universität Leipzig, Seminar MA

    www.bluecher-project.com

  • WiSe 2018/19: Stadtlabor: Retten Genossenschaften das Quartier? Quartierseffekte gemeinnützig orientierter Organisationen

    Universität Leipzig, gemeinsames Modul mit dem Institut für Stadtentwicklung und Bauwirtschaft, zusammen mit Dr. Tanja Korzer, Jörg Kosinski und Dr. Uta Karstein.


    Theodor-Litt-Preis für besonderes Engagement in der Lehre, für Verbesserung des Lehrbetriebs und für gute Beratung und Betreuung von Studierenden und Doktoranden.

  • WiSe 2018/19: Praktiken des Kuratierens – Kuratieren als Praktik

    Universität Leipzig, Seminar MA

  • WiSe 2018/19: Betriebswirtschaftliche Grundlagen im Kulturmanagement

    Universität Leipzig, Seminar BA

  • SoSe 2018: Aktuelle Begriffe und Konzepte der Kultur- und Kreativindustrie

    Universität Leipzig, Seminar MA

  • SoSe 2018: Übung zur Einführung ins Kulturmanagement

    Universität Leipzig, Übung BA

  • WiSe 2017/18: Begriffe und Konzepte der Kultur- und Kreativindustrie

    Universität Leipzig, Seminar MA

  • WiSe 2017/18: Einführung in die Kultur- und Kreativindustrie

    Universität Leipzig, Seminar MA

  • SoSe 2017: Leipziger Kulturinstitutionen und Social Media

    Universität Leipzig, Seminar MA

  • SoSe 2017: Übung zur Einführung ins Kulturmanagement

    Universität Leipzig, Übung BA