Arbeitsbereich Politische Theorie und Demokratieforschung

Team

Professurinhaber/in
N.N.

Professurvertretung
PD Dr. phil. Julia Schulze Wessel

Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen
Prof. Rebecca Pates PhD
Dr. Daniel Schmidt

Sekretariat
Bärbel Nöldner

Forschung

Die Professur am Arbeitsbereich wird derzeit neu besetzt. Der/die künftige Stelleninhaber/in lehrt und forscht zu theoretischen und praktischen Problemen moderner Demokratien. Er/Sie soll Erfahrung in der empirisch-vergleichenden Demokratieforschung haben, in der Lehre Demokratieforschung auch mit Perspektive auf politische Bildung vertreten und einen Beitrag zur weiteren Internationalisierung von Forschung und Lehre am Institut für Politikwissenschaft leisten. Erfahrungen in der Lehramtsausbildung und in der Organisation internationaler Studiengänge sowie das Interesse an der Mitwirkung an den institutsübergreifenden Forschungsprofilbereichen der Universität Leipzig sind sehr erwünscht.

Zurück zu Professorinnen und Professoren

Zurück zu Arbeitsbereiche

Letzte Änderung: 16. April 2018