Aktuelles

Professur für Medienkompetenz und Aneignungsforschung ∙

Wie die Digitalisierung das Lehren und Lernen an der FernUniversität Hagen verändert.

Feier anlässlich der 500. Promotion an der Fakultät für Kultur- und Sozialwissenschaften (KSW) der Fernuniversität Hagen

Weiterlesen

Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft ∙

Absolventin des IfKMW wird mit medius-Preis ausgezeichnet

Eva Schwarz belegt mit ihrer Masterarbeit „Wie sprechen Jugendliche über Pornografie? (Re-)Produktion von Normvorstellungen in Erzählungen...

Weiterlesen

Professur für Medienkompetenz und Aneignungsforschung ∙

„UniLearn“ – ein Teilprojekt der LaborUniversität

Bei dem Abschlusstreffen der 8. Kohorte der LaborUniversität am 24.06.2019 in Leipzig wurde, neben elf weiteren Lehr-Lern-Projekten, auch das...

Weiterlesen

Professur für Medienkompetenz und Aneignungsforschung ∙

"Ich höre was, was Du nicht siehst" – Ein Rundgang mit den Ohren durch Leipzig –

Medienkompetenzpreis 2019 geht an "Medienclub Leipziger Löwen", unterstützt durch den GAM e.V., Leipzig und das Seniorenkolleg der Universität...

Weiterlesen

Profil

Die Arbeit an der Professur für Medienkompetenz- und Aneignungsforschung verfolgt in den Bereichen Forschung und Praxis das Ziel, in dem komplexen Bereich Medienpädagogik qualifizierte Arbeitskräfte auszubilden.

Den Kern medienpädagogischer Theorie bildet das selbstbestimmte und kritisch-reflexive Handeln von Subjekten. Dieses wird mit dem Begriff der ‚Medienkompetenz’ fokussiert, der inzwischen Einzug sowohl in die Richtlinien der Kultusministerien als auch in die Curricula der Weiterbildung erhalten hat.

Die empirische (qualitative und quantitative) Forschung der Professur konzentriert sich auf die Felder der Medienkompetenz- und Aneignungsforschung, der digitalen und vor allem mobilen Medien im Alltag von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen sowie des Einsatzes von Medien in Lehr- und Lernprozessen. Kontinuierliches Ziel der Abteilung Medienpädagogik ist es, den Medienkompetenzbegriff auszudifferenzieren und an aktuelle und zukünftige mediale Anforderungen anzupassen. Insbesondere die Implikationen mobiler Medien und ihre Aneignung durch Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Bezug auf die Dimensionen von Medienkompetenz sowie auf lebenslange Lernprozesse werden untersucht und ausgelotet.

In medienpädagogischen Praxisprojekten, die mit unterschiedlichen Kooperationspartnern durchgeführt werden, erwerben die Studierenden im Kontext unterschiedlicher Zielgruppen (Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Senioren) und unterschiedlicher medienspezifischer Themen (z.B. mobile Mediennutzung, Computerspiele etc.) medienpädagogische Kompetenzen sowie Medienkompetenz gleichermaßen.

  • Medienkompetenz- und Aneignungsforschung

  • Erforschung digitaler Kindheit und Jugend

  • Qualitative und quantitative Medienforschung / Evaluation

  • Computerspiele, Serious Games und Gender

  • Mobile Medien im Alltag von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen

  • E-Learning und Mobile-Learning, z.B. in der Weiterbildung

  • Aspekte des Jugendmedienschutzes

Team

Das Team der Professur für Medienkompetenz- und Aneignungsforschung besteht derzeit aus vier wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, einer wissenschaftlichen Hilfskraft, sowie einer studentischen Hilfskraft und dem Sekretariat.

Prof. Dr. Sonja Ganguin

Prof. Dr. Sonja Ganguin

Universitätsprofessorin

Medienkompetenz und Aneignungsforschung
Emil-Fuchs-Str. 1, Raum 1.16
04105 Leipzig

Telefon: +49 341 97-35852
Telefax: +49 341 97-35839

 Klaudia Kappmann

Klaudia Kappmann

Mitarbeiterin f. verwaltungstechn. Aufg.

Zentrum für Medien und Kommunikation
Emil-Fuchs-Str. 1, Raum 1.15
04105 Leipzig

Telefon: +49 341 97-35850

 Volker Pankrath

Volker Pankrath

Wiss. Mitarbeiter

Medienkompetenz und Aneignungsforschung
Emil-Fuchs-Str. 1, Raum 1.14
04105 Leipzig

Telefon: +49 341 97-35851

 Johannes Gemkow

Johannes Gemkow

Wiss. Mitarbeiter

Medienkompetenz und Aneignungsforschung
Emil-Fuchs-Str. 1, Raum 1.11
04105 Leipzig

Telefon: +49 341 97-35898
Telefax: +49 341 97-35859

 Rebekka Haubold

Rebekka Haubold

Wiss. Mitarbeiterin

Medienkompetenz und Aneignungsforschung
Emil-Fuchs-Str. 1, Raum 1.11
04105 Leipzig

Telefon: +49 341 97-35898
Telefax: +49 341 97-35859

 Julia Nickel

Julia Nickel

Wissenschaftliche Hilfskraft

Medienkompetenz- und Aneignungsforschung
Emil-Fuchs-Straße 1, Raum 1.08
04105 Leipzig

Tel.: +49 341 97-35893
Fax: +49 341 97-35859

 Jasmin Röder

Jasmin Röder

Studentische Hilfskraft

Medienkompetenz- und Aneignungsforschung
Emil-Fuchs-Str. 1, Raum 1.08
04105 Leipzig

Tel.: +49 341 97-35893
Fax: +49 341 97-35859

Forschung

Wir widmen uns der Medienkompetenz- und Aneignungsforschung und befassen uns u. a. mit der Erforschung digitaler Kindheit und Jugend, Mobilen Medien im Alltag von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, E-Learning sowie Mobile-Learning Prozessen, Serious Games und Aspekten des Jugendmedienschutzes.

Zu den Publikationen

Hier finden Sie die Publikationen der Professur für Medienkompetenz- und Aneignungsforschung.

mehr erfahren

Kontakt und Anfahrt

Sekretariat

 Klaudia Kappmann

Klaudia Kappmann

Mitarbeiterin f. verwaltungstechn. Aufg.

Zentrum für Medien und Kommunikation
Emil-Fuchs-Str. 1, Raum 1.15
04105 Leipzig

Telefon: +49 341 97-35850

Anfahrt

Das könnte Sie auch interessieren

Professuren am IfKMW

mehr erfahren

Forschung am IfKMW

mehr erfahren

Struktur des IfKMW

mehr erfahren
zum Seitenanfang