Wer zwei Jahre oder mehr in ein anspruchsvolles und zeitintensives Studium investiert, sollte mögliche Ziele
vor Augen haben und prüfen, ob diese zur eigenen Lebensplanung passen. Der Masterstudiengang
Communication Management dient der fachlichen Spezialisierung und der Vertiefung beruflicher Kenntnisse
im Feld des Kommunikationsmanagements.

  • Der Master Communication Management in Leipzig spricht alle an, die über kreatives Arbeiten hinaus an Führungsaufgaben und Erfolgsverantwortung für Teams und Organisationen interessiert sind.
  • Das Studium befähigt dazu, analytisch fundierte und reflektierte Aufgaben in Kommunikationsabteilungen von Unternehmen, Verbänden, Parteien, Kultureinrichtungen, Nonprofit-Organisationen und Behörden auszuüben.
  • Ein weiteres wichtiges Berufsfeld sind Kommunikationsagenturen und Unternehmensberatungen mit den Schwerpunkten Kommunikation, Change, Finanzen oder Nachhaltigkeit sowie Dienstleister im Kommunikationssektor.
  • Startups haben ebenfalls oft Kommunikatoren in ihren Gründerteams.
  • Der Studiengang bereitet zudem den Weg für eine nachfolgende Promotion und die Qualifikation für eine Professur an Universitäten oder Fachhochschulen im In- und Ausland.

Beide Berufsfelder bieten beste Perspektiven. Die Nachfrage in der Praxis ist deutlich größer als die Kapazität einschlägiger Studiengänge, so dass man beim Einstieg große Vorteile gegenüber Quereinsteigern mit einer allgemeinen Kommunikations- oder Fachausbildung hat. Auch in der Wissenschaft kann man schnell Karriere machen – im In- und Ausland werden insbesondere an angewandten Hochschulen laufend Dozierende in diesem Teilbereich der Kommunikationswissenschaft gesucht.

Luisa Bißwanger, M.A., Communication Manager, Procter & Gamble Germany

In meinem Berufsalltag profitiere ich vor allem von der strategisch-konzeptionellen Denkweise sowie dem Gespür für Themen und Trends, das im Master in Leipzig vermittelt wird.

Luisa Bißwanger, M.A., Communication Manager, Procter & Gamble Germany
Bosse Alexander Klama, M.A., Corporate Communications, GIZ

Der Masterstudiengang war ein Türöffner. Heute setze ich in einem internationalen Umfeld anspruchsvolle Unternehmenskommunikation um. Mein Handwerkszeug? Erlernt in Leipzig!

Bosse Alexander Klama, M.A., Corporate Communications, GIZ

Das könnte Sie auch interessieren

Bewerbung

mehr erfahren

Praktika und Jobs

mehr erfahren