Dr. Georg Lorenz

Dr. Georg Lorenz

Wiss. Mitarbeiter

Institut für Soziologie
Geisteswissenschaftliches Zentrum
Beethovenstraße 15, Raum 3113
04107 Leipzig

Telefon: +49 341 97-35643
Telefax: +49 341 97-35669

Kurzprofil

Georg Lorenz leitet seit 2022 das DFG-Projekt SERIOUS (Projektwebsite: https://www.sozphil.uni-leipzig.de/institut-fuer-soziologie/bereiche/projekt-serious) am Institut für Soziologie. Daneben leitet Georg Lorenz die BMBF-geförderte Nachwuchsforschungsgruppe „Multidimensionale Heterogenität im Klassenzimmer: Messung, Effekte, Mechanismen (MuHiK)“ an der Universität Potsdam.

Seine Forschungsschwerpunkte umfassen die Themengebiete Diskriminierung, Ungleichheit (mit einem Fokus auf Bildung), Entstehung und Effekte von sozialen Netzwerken und sozialer Zusammenhalt. Im Bachelor-Studiengang lehrt er zu Sozialem Kapital, sozialen Ansteckungsprozessen, sozialem Zusammenhalt und Methoden der sozialen Netzwerkanalyse.

Berufliche Laufbahn

  • seit 04/2022
    Projektleiter, Institut für Soziologie, Universität Leipzig
  • seit 04/2023
    Forschungsgruppenleiter, Department of Educational Science, Universität Potsdam, Germany
  • 07/2017 - 03/2023
    Postdoc, Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB), Humboldt-Universität zu Berlin, Germany
  • 04/2016 - 06/2017
    Postdoc, Berliner Institut für empirische Integrations- und Migrationsforschung (BIM) Berlin
  • 10/2015 - 03/2016
    Parental leave
  • 10/2010 - 09/2015
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Soziologie (insbesondere Analyse der Sozialstrukturen), Otto–Friedrich–Universität Bamberg
  • 05/2009 - 09/2010
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Free Floater Nachwuchsgruppe „Ethnische Bildungsungleichheit“ (gegründet im Rahmen der Exzellenzinitiative unter der Leitung von Prof. Dr. Cornelia Kristen), Georg–August–Universität Göttingen

Ungleichheit

  • Ethnische Minderheiten
  • Sozioökonomischer Status
  • Bildung
  • Tracking


Soziale Netzwerke

  • Ethnische und sozioökonomische Segregation
  • Sozialer Einfluss
  • Stochastic Actor Oriented Model (SAOM)
  • Netzwerkeffekte auf Ungleichheit


Sozialer Zusammenhalt

  • Jugend und Schule
  • Diversität
  • Diskriminierung


  • Einbettung in sozialen Netzwerken und Reproduktion sozialer Bildungsungleichheit (SERIOUS)
    Lorenz, Georg
    Laufzeit: 04.2022 – 03.2025
    Mittelgeber: DFG Deutsche Forschungsgemeinschaft
    Beteiligte Organisationseinheiten der UL: Institut für Soziologie
    Details ansehen

weitere Forschungsprojekte

  • Lorenz, G.; Kogan, I.; Gentrup, S.; Kristen, C.
    Non-native Accents among School Beginners and Teacher Expectations for Future Student Achievements
    Sociology of Education. 2023.
    Details ansehen
  • Boda, Z.; Lorenz, G.; Jansen, M.; Stanat, P.; Edele, A.
    Ethnic diversity fosters the social integration of refugee students
    Nature Human Behaviour. 2023. S. 881–891.
    Details ansehen
  • Lorenz, G.; Lenz, S.; Rjosk, C.
    Effizienz und soziale Ungleichheit in strikt leistungsdifferenzierenden Bildungssystemen. Eine kritische Betrachtung des Model of Ability Tracking (MoAbiT)
    Zeitschrift für Soziologie. 2023.
    Details ansehen
  • Lorenz, G.; Salikutluk, Z.; Boda, Z.; Jansen, M.; Hewstone, M.
    The Link between Social and Structural Integration: Co- and Interethnic Friendship Selection and Friend Influence within Adolescent Social Networks
    Sociological Science. 2021. 8 (19).
    Details ansehen
  • Lorenz, G.; Boda, Z.; Salikutluk, Z.
    Oppositional Culture Revisited. Friendship Dynamics and the Creation of Social Capital among Turkish Minority Adolescents in Germany
    Journal of Ethnic and Migration Studies. 2021. 47 (17).
    Details ansehen

weitere Publikationen

  • Introduction to Social Network Analysis with R

    Seminar Bachelor-level, Winter 2023/24, Leipzig University

  • The social embeddedness of human action: Social networks, social norms, and the (re-)creation of social structure

    Seminar Bachelor-level, Winter 2022/23, Leipzig University


  • Causes of segregation in the school context and consequences for ethnic inequality

    Seminar Master-level, Summer 2019, Otto Friedrich-University of Bamberg


  • Direct and indirect discrimination against immigrant children

    Seminar Master-level, Winter 2011/12, Otto Friedrich-University of Bamberg 

  • Immigration and integration in Germany

    Seminar Bachelor-level, Winter 2011/12, Otto Friedrich-University of Bamberg 

  • Teacher expectations and consequences for social, ethnic, educational Iinequalities as well as gender inequalities

    Seminar Master-level, Summer 2011, Otto Friedrich-University of Bamberg 

  • School success of immigrant children: The role of teachers

    Seminar Bachelor-level, Summer 2011, Otto Friedrich-University of Bamberg 

  • Immigration to Germany and consequences for educational integration

    Seminar Master-level, Winter 2010/11, Otto Friedrich-University of Bamberg