Vor und während des Auslandsaufenthaltes stehen Sie wahrscheinlich vor vielen Fragen, was die Organisation des Studiums und des Alltags in Leipzig angeht. Auf dieser Seite versuchen wir Ihnen einige dieser Fragen zu beantworten.

Foto: vier Studierende stehen zusammen und blicken auf ein Tablet
Foto: Christian Hüller

Häufig gestellte Fragen

Learning Agreement: Was muss ich wissen?

Das Learning Agreement ist Ihr individueller Kursplan. Sobald Sie sich Ihre Module aus dem Vorlesungsverzeichnis ausgesucht haben, notieren Sie diese auf dem Learning Agreement. In der Regel erscheint das Vorlesungsverzeichnis für das Wintersemester Anfang September, für das Sommersemester Anfang März.

Oft ändert sich dieser Kursplan später noch mal, zum Beispiel weil sich das Vorlesungsverzeichnis oder Ihre Präferenzen noch kurzfristig ändern. Das ist aber kein Problem. Wenn Sie Ihr Learning Agreement eher abgeben müssen, füllen Sie es erst einmal provisorisch aus, Sie  können es später noch ändern.

Die Modulangebote unseres Instituts und der anderen Institute der Fakultät für Sozialwissenschaften und Philosophie sowie Einzelheiten der Semesterplanung finden Sie hier: Semesterplanung in Leipzig

Beachten Sie die Vorgaben ihrer Heimatuniversität: Wie viele Kurse müssen Sie besuchen? Wie viele Credits brauchen Sie? – das kann von Land zu Land unterschiedlich sein.

 

Muss ich mich in Module einschreiben?

Sie schreiben sich über das Tool in Module der Politikwissenschaft oder anderer Fächer der Fakultät ein. Mehr Informationen dazu gibt es hier: Moduleinschreibung

In Fächern, die nicht zu unserer Fakultät zählen (z.B. Geschichte, American Studies, Anglistik) kann es andere Verfahren geben. Wenden Sie sich an die Koordinatorin oder den Koordinator des Instituts, an dem Sie Kurse besuchen wollen.

 

Darf ich auch andere (nicht politikwissenschaftliche) Kurse besuchen?

Grundsätzlich gilt: Sprechen Sie mit dem Dozenten oder der Dozentin. Wenn er oder sie nichts dagegen hat, ist es kein Problem. Wenn Sie einen Kurs gefunden haben, der Sie interessiert und der nicht in der Politikwissenschaft angeboten wird, dann schreiben Sie dem Dozenten oder der Dozentin am besten eine E-Mail und stellen Sie sich in der ersten Sitzung vor.

 

Wie viele Credits (ECTS) erhalte ich für ein Modul?

Wenn Sie ein Modul erfolgreich absolvieren, bekommen Sie dafür - je nach Umfang - 5 oder 10 ECTS credits.

 

Werden Veranstaltungen in englischer Sprache angeboten?

In der Politikwissenschaft und einigen anderen Fächern werden gelegentlich Seminare in englischer Sprache angeboten, in der Regel wird aber auf Deutsch gelehrt. Sie sollten unbedingt gute Grundkenntnisse in der deutschen Sprache haben.

 

Wie erhalte ich mein ERASMUS-Zeugnis (Transcript of Records)?

Ihre Modulleistungen werden im AlmaWeb verbucht. Falls Sie darüberhinaus weitere Leistungsnachweise und Teilnahmescheine erworben haben (etwa von anderen Instituten oder aus Einzelkursen), schicken Sie sie dem Erasmuskoordinator des Instituts. Manchmal bekommt er diese Nachweise auch direkt von den Lehrenden. Wenn alles vollständig ist, überträgt er die Leistungen in ein Transcript of Records, das er Ihnen per eMail zuschickt.

Das könnte Sie auch interessieren

Stabsstelle Internationales

mehr erfahren

Studienbüro der Fakultät

mehr erfahren

Studentenwerk Leipzig

mehr erfahren